Real Drum and Bass lebt

Ich hab keine Ahnung, wie das zustande kam, laut Vinylizer WobWob gab es aber vor kurzem auch schon einen Dub War auf Soundcloud (der Grime War ist schon ne Weile her). Jetzt jedenfalls battled sich eine Bande von Producern (Gantz, Etch, Sully, Epoch, Filter Dread, Om Unit, MellaDee, K-Lone, Ipman, TMSV, usw.) mit Drum and Bass Tracks, die die goldene Zeit vom ersten Moment an wieder aufleben lassen und es sind einfach unglaubliche Tracks darunter. Wir würden mal behaupten, die Drum and Bass Compilation des Jahres. Schon jetzt.

Angefangen hat das wohl vor ca. einer Woche und ist immer noch im vollen Gang, d.h. wir können uns auf noch mehr Tracks freuen.

5 Responses

  1. Jungle War on Soundcloud | Drift Ashore

    […] Nach Grime War ist nun auch der Jungle War bei Soundcloud entbrannt. Dabei sind Tracks von Etch, Epoch, Gantz, Om Unit und TMSV, die mit ihren Neuinterpretationen die frühen Neunzigern mit ihrer Vermählung von Amen Breaks und geradeaus laufenden Kickdrums wiederaufleben lassen. Holt die Rave-Fanfaren raus! Leipzig ist übrigens auch dabei – LXC von Alphacut hat mit “2 Steps Ahead” seinen Beitrag in den Ring geworfen. Big Ups! (via Vinylizer & de:bug) […]

    Reply
  2. Eq8or

    Auf der ganzen Welt boomt drum and bass. Nur Deutschland verkleidet sich immernoch als Krusty der Clown und hört Jungle… Das wird hier nie was… Furchtbarer alter Mist!

    Reply
  3. ia

    klingt für mich nicht besonders nach aufleben von drum & bass. eher die alte leier. schade, hatte bei dem titel gehofft dass sich in sachen dnb was getan hat…

    Reply

Leave a Reply