Ich steh drauf

Die neue Initiative aus dem Berliner Clubuniversum von Veranstalter_innen, Clubs und Künstler_innen hat sich zusammengerauft und wird in den kommenden Tagen mit einer sehr stimmigen Aktion die Bedeutung von Plus1 im Nachtleben ein klein wenig verändern.

Die Idee: Wer auf der Gästeliste steht, wird in Zukunft bei den diversesten Veranstaltungen aus dem Plus 1 einen Euro machen, der an diverse Flüchtlingshilfprojekte geht.

Großartige Idee. Sofort alle Freunde werden, weiterverbreiten, ausweiten, kann ruhig immer und überall so sein.

Und es sind schon sehr viele dabei. :)

!K7 Records, About-Blank., amSTARt, Area, Astra Kulturhaus Berlin, Audiolith Records, Berlin Music Commission, Berlin Konzerte, Bi Nuu, Boys Noize, Columbia Halle, Columbia Theater Berlin, Christoph Gurk, City Slang, Clubcommission Berlin, CTM Festival, Der Mann / Die Türen, Details, Egotronic, Factory Berlin, Fahimi Bar, Festsaal Kreuzberg Booking, Fettes Brot, Fraktus, Frank Spilker ( Die Sterne ), Frittenbude, Club GRETCHEN, GreyZone Concerts & Promotion, Guestimate, Headquarter Entertainment, Heimathafen Neukoelln, Howdy Partner Booking, Ja, Panik, Karsten + Chudoba Rechtsanwälte, Kinetic Am, LANDSTREICHER BOOKING & Konzerte, Lido Berlin, Lila Wunderland, Loft Concerts, Melt! Booking, Mit Vergnuegen, mobilee records, MODESELEKTOR (OFFICIAL SITE), Monarch Berlin, MONKEYTOWN RECORDS (OFFICIAL SITE), OHM Berlin, Paloma, Parkafilm, Postbahnhof / PBHF Club, Powerline Agency, PRIVATCLUB Berlin, Romy Pope, Roter Salon, Sinnbus, Snowhite, Soul Xplosion, Stil vor Talent, TOFU – Too Old For Understatement, Notwist, Trinity Music, Tresor.Berlin (OFFICIAL), Verbrecher-Verlag, @Verein für demokratische Kultur in Berlin e.V., watergate club “official”, Wilde

One Response

Leave a Reply