Zu größerem geboren, das Röschen

Wir kommen nicht drumherum, mit euch dieses wundervolle musikalische Highlight aus den 80ern (nein, nicht 50ern) zu teilen. Ursula von der Leyen im Chor der Familie im NDR. Ein ähnliches Meisterwerk erschien sogar damals als Single auf Ariola und ist so Kult, dass es nicht mal auf Discogs zu finden ist.

https://www.youtube.com/watch?v=8F6tPVS47LM

leyen-wohlauf

Dank an Andreas Gehm für den Tipp.

Und weil’s heute so schön passt und zeigt gegen welchen Mainstream sich Ursula von der Leyen damals mit ihrem Retrofolk aufgelehnt hat… Bonustrack!

7 Responses

  1. Der Internette von nebenan

    DAS IST DOCH LORIOT ODER? BITTE!?

    Die Großbuchstaben verdeutlichen die Ernsthaftigkeit meiner Frage

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.