Lange geisterten nur Gerüchte durchs Netz – aber gesetzt den Fall, dass es sich bei den geleakten Fotos nicht um eine gewiefte Photoshop-Spielerei handelt, dann rappelt es im Laufe dieses Jahres ordentlich im LEGO-Karton und der Transfer von Springfield in die dänische Miniaturwelt steht kurz bevor.

Den Auftakt der scheinbar im Frühjahr auf den Markt kommenden LEGO-Kollektion der Simpsons macht das Einfamilienhaus aus der Evergreen Terrace. Der Karton mit der Seriennummer 71006 enthält laut Aufdruck gut 2500 Teile – von kompletten Interieur bis hin zur lilanen Familienkutsche und einer Quarterpipe, auf der Bart seine Skateboard-Skills auspacken kann. Apropos: dem Karton liegen neben den fünf Mitgliedern der Simpson-Familie (Homer, Marge, Bart, Lisa und Maggie) auch Nachbar Ned Flanders bei.

Der erwartete Kostenpunkt: zwischen 180 und 220 Dollar. Wir harren der Dinge und hoffen schon mal auf den Donut-Bausatz mit Steckstreuseln.lego-simpsons

About The Author

Editor

Musikredaktion

4 Responses

Leave a Reply