Aktionen unter dem Motto "Was würdest Du tun" gefragt

Mit dem Xperia PLAY bringt Sony Ericsson einen Hybrid aus Smartphone und mobiler Game-Konsole: Ein Slider-Handy mit Touchscreen, das unter Android 2.3 aka Gingerbread läuft und über eine vollwertige Game-Steuerung verfügt. Bereits zum Launch soll es rund 50 Spiele von 20 verschiedenen Drittherstellern geben, besonders interessant dürfte dabei die Möglichkeit sein, übers WLAN zusammen bzw. gegen andere Xperia PLAY-User anzutreten.

Mit einer Aktion namens “First10” eröffnet Sony Ericsson besonders hartnäckigen Fans des mobilen Gaming die Chance, noch vor dem offiziellen Verkaufsstart ein Xperia PLAY zu gewinnen. Dafür muss man sich allerdings etwas einfallen lassen. Genauer gesagt muss man eine Aktion nach dem Motto “Was würdest Du tun” starten, die zeigt dass man der richtige Adressat für eines der Vorab-Exemplare ist: Die PS3 auf dem Fahrrad installieren oder einen Game-Charakter auf den Bauch tätowieren, es sollte jedenfalls originell und überzeugend sein.

Die Aktion muss natürlich mit Fotos oder im Video dokumentiert werden, außerdem muss das Material bis zum 16. März auf Sony Ericssons First10-Site oder die Facebook-Seite hochgeladen werden, wo auch über alle Einsendungen abgestimmt werden kann. Unter allen insgesamt positiv bewerteten Beiträgen wählt schließlich eine Jury von Sony Ericsson die zehn Gewinner des Xperia PLAY aus.

First10 bei Sony Ericsson
First10 bei Facebook

About The Author

Cloud Computing in Wolkenkuckucksheim!

2 Responses

Leave a Reply