Das Kickstarter Projekt Giana Sisters: Twisted Dreams

Fällt heute der Name Great Giana Sisters, bekommen einige Vierzigjährige feuchte Augen. Das Spiel, das Ende der Achtziger von deutschen Videospiel-Nerds für den C64 entwickelt und von Rainbow Arts in Gütersloh veröffentlicht wurde, musste sich zwar erstmal dem Vorwurf stellen, eine ziemlich identische Kopie von Super Mario Bros zu sein, was aber viel wichtiger war, war das Signal für die deutschsprachige Szene: Hey, man kann selber Videogames entwickeln und veröffentlichen!

Gsis2

Fast dreissig Jahre später ist es vor allem der Giana Sisters Fanbase zu verdanken, dass die Erfolgsgeschichte des Indie-Videospiels weiter gehen kann. Unter der Regie des Soundtrack-Magiers Chris Hülsbeck, den Entwicklern von Black Forest Games und als Ergebnis des Kickstarter Crowdfunding-Projekts “Giana”, erblickt die Fortsetzung Giana Sisters: Twisted Dreams Mitte 2012 das Licht der Welt. Abermals zeigt sich, daß Videospielentwicklung auch am Rande der Big-Budget-Branche geht und heimische Indies qualitativ vorne mitspielen können.

Giana Sisters: Twisted Dreams ist ein 2D Plattform Jump n’ Run, das nicht nur zauberhaft aussieht, sondern auch voll von originellen Ideen steckt und in einer Liga mit Plattformern wie Mario, Rayman, oder Little Big Planet spielt. Im Zentrum steht abermals Giana, die ihre Schwester aus einem bösen Traum erwecken muss und die deshalb im Spielverlauf immer wieder zwischen knallbunter Bonbon-Welt und finsterer Parallelwelt hin- und her wechselt und damit die Herausforderungen der Level meistert. Besonders hervorzuheben ist bei Twisted Dreams wieder der Soundtrack, der von Chris Hülsbeck und der schwedischen Band Machinae Supremacy beigesteuert wurde und ans Original von ’87 angelehnt ist. Just im Dezember bekam die Musik zu Twisted Dreams den Deutschen Entwicklerpreis für den besten Soundtrack verliehen.

Giana_Sisters_Twisted_Dream

Bisher wurde Twisted Dreams hauptsächlich über Steam vertrieben, aber inzwischen ist das Spiel auch über diverse andere Games-Plattformen erhältlich. Zusätzlich zur PC-Version soll es in naher Zukunft auch Konsolen-Portierungen für XBL und PSN geben. Darauf freuen wir uns und prognostizieren Giana Sisters: Twisted Dreams eine virale Zukunft.

About The Author

One Response

  1. Klaus

    Na, klappt sowas auch mit Turrican, und dann hoffentlich auch auf dem iPad? Na, das wär doch mal was!

    Reply

Leave a Reply