Allerunterste Schublade - Das "Porno Action Adventure Video Game" kommt

Oh, wie schlecht sieht das nur aus. Lara Croft nackt ist ja schon etwas, kurz vor Löschen einer anderen Pressemitteilung aus dem Posteingang wurde ich jedoch stutzig: “The Action Adventure Porno video game” stand da.

bonetown1

Huch, ein neues Genre? Ja, okay: Sex-Games auf C64 – das war noch was, einfach doof – ich wusste als zehnjähriger noch gar nicht, weswegen die ganzen Joysticks zerrüttelt wurden, Hauptsache es war verboten und anrüchig, fast so wie “ficken” sagen. Mit Dead or Alive Extreme Beach Volleyball war da noch ein eher sonderbarer Vertreter, in dem die laziv im Urlaub weilenden Japanerinnen mit allerlei Bikinis und anderen Geschenken ausgestattet werden wollten, um.. ja um was denn eigentlich?! Sex und Handlung beißen sich halt.

bonetown2

Nun soll uns also ein Action Adventure Sex im Game schmackhaft machen? Das war doch schon bei Leisure Suit Larry eher sperrig… Ich habe nicht wirklich weiter geforscht und will mir auch nicht die Demo-Version installieren. Worum es geht: Sexismus, Drogen, Debilität.

Unter “Sex” lesen wir:

In BoneTown, a man is judged by his Ball Size, and nowhere is this more true than when looking to get down and dirty. The hottest girls on the island will always choose the guys with the biggest Balls, and a guy with small Balls can’t hope to charm anyone but the fat girls unless he’s willing to pay for it.

Reicht, oder?

About The Author

Leave a Reply