Spend 600 Nintendo Fun Points to use a Warp Pipe

Stellen wir uns vor, Super Mario Bros wäre soeben entwickelt worden, und würde sich an Farmville “verwöhnte” Casual Gamer richten. Ein simples “Press Start” wäre wohl einfach zu verwirrend und Highscores zu wenig achievementlike für die Hochlevel-Junkies da draußen. Eher Tutorials bis zum abwinken und für Warp Zones bitteschön bezahlen. Das ganze natürlich sofort auf Facebook share- und likebar. Der Gamedesigner Zack Hiwiller hat sich dieses – noch – fiktive Szenario einmal genauer ausgemalt, nachzulesen auf seinem Blog.

via Kotaku

About The Author

Leave a Reply