article placeholder

welt am chip 2

Hier erfährt man, wie die (Wort für amsterdamer Polizisten) Handyzockern mit sms-Blockadepolitik an den Kragen gehen. Außerdem blättert Anton Waldt im "Wörterbuch der New Economy", lindert das Leid biertrinkender Notebook-User und zwinkert der kabellosen Zukunft zu.
article placeholder

z-room

Das neue Hall PlugIn Z-Room von Duy bietet nicht nur internes 64 Bit Processing, sondern ist auch gleich für alle erdenklichen PlugIn-Platformen erhältlich. Für 500 Dollar kann Z-Room außerdem mit einem dreibandigen Equalizer aufwarten, was Konkurrenten klar auf die Plätze verweist.
article placeholder

battery

Nach LM4, Loopazoid und einigen anderen kommt jetzt auch Native Instruments mit einem Drumsampler, der Battery.
article placeholder

eminem

Die Preise sind eingesammelt, das Lied mit Elton John gesummt, die Tournee vorbei und auch die Plastikpuppe auf dem Markt. Eminem hat die Leute zu den ungewöhnlichesten Allianzen getrieben und in zwei sich ankeifende Lager gespalten. Zeit für die Analyse, warum sich seine Serial-Killer-Masche so gut verkauft.
article placeholder

trina robbins

Trina Robbins gehört zu den Pionieren der Underground Comix. Seit 1966. Das ist gut so. Denn ein Bild sagt mehr als 1000 Worte, aber auch in der Comicindustrie sind dies vor allem Bilder, die Jungs unterhalten sollen. Doch Trina gehört zu denjenigen, die an Alternativen arbeiten.
article placeholder

quellcode

Ob Programmieren in die Literatur aufgenommen werden sollte, ließe sich ernsthaft diskutieren. Wie alle anderen Sprachen haben auch Programme ihre lyrische Nische. Für die Programmiersprache Perl eigenet sich beispielsweise besonders gut die Form des japanischen Haikus. Wilf stellt einige Möglichkeiten vor.
article placeholder

mac os

Und jetzt alle: Unix. Das Mac OS steigt fundamental um auf das Betriebssystem Unix mit fluffiger Oberfläche. Ob dennoch alles so geht, wie der Mac User will, und was noch fehlt zum totalen OS Glück, sagt euch Markus Hauer.
article placeholder

bob humid

Statt auf dem Motorrad ist der Kölner Drum'n'Bass-Produzent Bob Humid auf den Pfaden der 16 Takte unterwegs - stilsicher und jenseits von möglichen Verirrungen.