article placeholder

hip hop und retro

Retro ist für mich sowas wie 80er Mitte Hipster und die Formel Eins Wiederholung (die Musiksendung). Reflektierte Auseinandersetzung mit Vorangegangenem, wie beispielsweise in HipHop Musik, ist nicht retro.
article placeholder

bonz, meineke talk 2

Jochen Bonz ist Herausgeber der Anthologie zu Poptexten "Sound Signatures", hört den späten Larry Heard und doziert an der Uni Bremen. Thomas Meinecke praktiziert theoretische Musik mit seiner Band FSK und theoretischer Belletristik. Demnächst erscheint sein neuer Roman "Hellblau". Mit Mercedes Bunz und Jan Joswig sangen sie zu viert den Body electric.
article placeholder

retro im drum and bass

Im Drum and Bass kann von Retro keine Rede sein, auch wenn Sounds und Techniken aus grauer Jungle-Zeit gerade sehr beliebt sind. Nach dem Diktat des Boom-Tschak werden derzeit vielmehr die Karten wieder neu gemischt, die Prämisse ist: Alles geht. Wie früher. Und da war's toll.
article placeholder

produktion vs. rezeption

Entweder oder. Beim Retro im Techno scheiden sich die Geister. Verrat am oder Rückkehr zum Ursprung? Ist Elektro wirklich an allem schuld? Und hätte man die Mode nicht weglassen können? Waren die 'Retro'-Platten nicht immer da? Hat sich da was verselbständigt?
article placeholder

digitale verfolgung

Gegen die zunehmenden Möglichkeiten, mit Technologie viele Menschen beobachten bzw. überwachen zu können, hilft nur eines: Transparenz und Öffentlichkeit. Ob Echelon, Smart Tag, Cookie oder - jetzt neu - digitale Verfolgung per globalem Positionierungs System. Wir schauen zurück.
article placeholder

interaktives tv

Seit etwa drei Jahren werden im Rausch der "Brave-New-Dotcom" die "Smart Applications" gehypt. Eine, die die Freizeitkultur erheblich verändern wird, ist der interaktive Videorekorder. Serienfolgen verpassen war gestern. Denn in Zukunft wird er für dich Werbungen überspringen und auf riesige Server zugreifen, um deine Lieblingssendungen zeitversetzt "aufnehmen" zu können.
article placeholder

80er Retro in der Mode

Wenn die Revival schneller werden, als wir vor ihnen herleben können, gibt es einen Quantensprung, und Retro wird Zukunft. Damit hätten wir uns selbst überholt, und der Begriff Retro stirbt aus. Sieht so aus, als wäre es bald so weit, denn mit der Wiederholung unseres Selbst sind wir schon bei den 80ern.
article placeholder

events

Berlin Beta Festival for Digital Media, Business and Culture, Untragbar - Mode als Skulptur, Siggraph 2001, HAL 2001, ICANN 2001
article placeholder

retro & biographie

Hillmann interviewt Hillmann. Retro ist sein Beichtvater, der ihn verleitet, Acid-Defizite zu bekennen, sich für den "Design-Wasserstoff" Pixel auszusprechen und sich argumentativ auf den Chrysler PT Cruiser zu stützen.