Cory Doctorow, Beautiful Swimmers, Fazit 2011 & Leserpoll

SO KLANG 2011: AUF PLATTE

Unsere Redaktion hört in ihrem musikalischen Jahresrückblick tiefkonservativen House, Dicke-Warme-Decke-Tracks und die Kuschelrock-Empfehlungen aus der InStyle. Im Roundtable geht es nicht nur um die unvermeidlichen Phänomene Retro, Dubstep und James Blake, sondern auch um Koks, Nutten und ein Ketamin-Problem.

DOCTOROW: NETZWERKE SIND WIE SEX

Wie schwertkämpfende Orks und Baseballschläger in indischen Internet-Cafés zusammenhängen, erklärt Cory Doctorow den globalisierten Jugendlichen dieser Welt in seinem aktuellen Buch “For The Win”. In unserem Interview geht es außerdem um Netzökonomien, Copyright-Krieg und Meth-Labore aus dem 3D-Drucker.

LESERPOLL: GESCHENKE!

Das Jahr liegt in den letzten Zügen und wir fragen mal ganz indiskret, was euch 2011 bewegt, begeistert, belustigt und bekümmert hat. Zur Belohnung dürft ihr in unserem großen Geschenkkorb wühlen, der – vollgepackt mit Platten, Gadgets und Musiktechnik – Leserherzen höher schlagen lässt.

STATE OF THE EDIT: IN VINYL WE TRUST

Disco hat sich in der zwischen Soul/Rare Groove und House/Techno klaffenden Lücke eingenistet. Dabei stehen stabile Plattenverkäufe und Filesharing auf Soundcloud problemlos nebeneinander. Wie konnte es dazu kommen, welche Rolle spielt 2011 dabei und wo ist der Edit inzwischen angekommen oder wohin ist er verschwunden? Diesen Fragen ist Burkhard Welz auf der Spur.

3D: IM KINO

Am besten ist das dreidimensionale Kino dann, wenn es den kleinen Details zum großen Leinwandauftritt verhilft. Die meisten 3D-Filme setzen hingegen auf Massenornamente präsentiert in totaler Symmetrie und dem Terror der Zentralperspektive. Angesichts des technoiden 3D-Faschismus wundern wir uns über das totale Kino.

2011: FAZIT

# Plattenschau: So klang 2011
# Angry Nerds: Protest & Metamovement
# Hauntology: Jacques, the friendly Ghost
# Trash-HipHop: Weirdo Rap
# BPM 2011: Entschleunigungstrend
# Hipstamatic: Digitaler Darkroom
# Lana del Rey: Tumblrism fürs Ohr
# 3D: Kino & Skulptur
# Leif Rand: Post Ironic Turn
# Disco Edits: In Vinyl we trust!
# Mode 2011: High-Tech am Schuh
# Kein Krieg im Netz: The Great Cybwar Swindle
# Geld: Bitcoin & Schrumpfmengen
# Steve Jobs: Die Stilikone
3 Lieferketten: Fukishima Cut
# Cory Doctorow: Netzwerke sind wie Sex

MUSIK

# Outsider Disco: 100% Silk & Ali Renault
# Beautiful Swimmers: Gute Zeiten, gute Zeiten
# Sepalcure: Transatlantic Express
# Hypercolour: House jenseits des Floor
# Man Make Music: Kein UK Bass
# Musik hören mit: Demdike Stare
# Unquote: Music From Heaven
# Recondite: Techno-Träumereien in Moll

MODE

# Modestrecke: Unhappy Hipsters
# New Balance: 890 Revlite Rainbow Pack
# Mode 2011: High-Tech am Schuh

MEDIEN & GADGETS

# Bug One: Tschüss Compact Disc
# Bilderkritiken: Zeichen der Kompetenz
# Medien: Efterklang DVD, StickerMag & Exe.cut(up)able
# Digicam: Sony NEX-5n
# Smartlet: Galaxy Note
# Dock: Soundfreaq SFQ-02 &

MUSIKTECHNIK

# Xone:DB4: Das Midimixloopmonster
# Mackie Mr8mk2: Mittelpreiswummer
# Novation Twitch: Rocken ohne Jogwheel
# Ni Komplete 8: Big Bang for the Buck
# Arturia Spark: Groovebox

VOLLE KANNE FUTURE

# A Better Tomorrow: Atomstrom auf Toilette

4 Responses

Leave a Reply