UNTER DRUCK: Die Zukunft des Print, Deep Reading, Display-Technologien, eBook-Reader & Tablets / ABOUT KOREA: Screen Land, Handys, Girls und Oligarchen, Bang-Kultur & Norkorea-Kino / UK-POP: Hot Chip, Bomb The Bass, Lonelady / NEUE SOUNDS: Toro Y Moi, Suol, Anthony "Shake" Shakir, Mossa, DJ Sprinkles, Alex Smoke / DEKADE DIAL: Plagiat Seele, Modestrecke mit Dial-Models / MUSIKTECHNIK: Traktor Kontrol X1, Steinberg CI2, Akai APC 20, Yamaha W24 und C24

UNTER DRUCK – DIE ZUKUNFT DES PRINT

Bücher und Zeitungen haben sich überraschend lange gegen ihre Digitalisierung gesträubt, während im Web ein Paralleluniversum heranwuchs, in dem Print-Inhalte keine unwichtige Rolle spielen. Jetzt kommt Bewegung in die Affaire, E-Book-Reader und Tablets werden zu Massenprodukten, gleichzeitig wird mehr Papier bedruckt als je zuvor, allerdings mit individuell angepassten Inhalten und in Kleinstauflagen. Im Hintergrund wird derweil an Techniken gearbeitet, die Papier und Screen endgültig verschmelzen.

# Unter Druck // Deep Reading
# Kulturtechnik Papier // Antithese
# Traumpapier // Druck auf Bestellung
# Display-Technologien // Vorbild Papier
# Online-Journalismus // Existenzfrage Hurra
# Hardware // E-Book-Reader & Tablets

ABOUT KOREA – SCREEN LAND

In Seoul, der Hauptstadt Südkoreas flackert es an allen Enden, Südkoreaner sind Fans von Bildschirmen aller Art. Hinter dem digitalen Boom des Landes tun sich indes seit einiger Zeit Sub-, und Medienkulturen auf, die nur auf den ersten Blick analog zu westlichen Vorbildern funktionieren. Wir schlendern durch die Clublandschaft, die Dub- und Reggae-Szene und die Eigenheiten des Online-Lebens Südkoreas. Abschließend werfen wir noch einen Blick aufs Kino des verfeindeten Bruderlands Nordkorea.

# About Korea // Handys, Girls und Oligarchen
# Roots Korea // Dubplates im Screen-Land
# Korea digital // Bang-Kultur
# Nordkoreanisches Kino// Autark & melodramatisch

UK-POP – HOT CHIP, BOMB THE BASS, LONELADY

Englaaaaaaaaaaaaaaand! Brillen-Pop, Manchester-Pop und Rave-Pop bestimmen diesen Monat die Rotation links und rechts vom Kanal. Hot Chip manifestieren dabei ihren Drang nach Anerkennung, Tim Simenon aka Bomb The Bass tauscht den Beat-Dis-Rave gegen lupenreinen Technopop und Lonelady setzt sich schlagfertig mit der kongenialen Musikgeschichte ihrer nordenglischen Heimat auseinander. Drei gänzlich unterschiedliche Entwürfe, die gemeinsam daran erinnern, dass die Insel immer noch der beste Pop-Buddy ist.

# Hot Chip // Neuordnung der Brille
# Greco-Roman // Beim Zeus! Nackte Ringer!
# Bomb the Bass // Dauerlutscherglückskeks
# LoneLady // Gegenwart, nein danke! 

DEKADE DIAL – PLAGIAT SEELE

Dial war schon immer das eleganteste Hafenbecken für House jenseits des tradierten Dancefloors. Auch in seinem zehnten Jahr ist Dial Records mehr als nur Label. Wir haben uns mit den weltmännischsten Referenzmaschinen zwischen Pop-Antifa, Kunst und der Chicago-Detroit-Achse über Mode, Freundschaft und Überbau unterhalten. Außerdem gestaltete der Designchef des Hauses, Carsten Jost, für uns eine Modestrecke in Missoni. Felix Denk hat derweil Pawel und Pantha Du Prince zu ihren neuen Alben befragt.

# Dekade Dial // Plagiat Seele
# Neue Alben // Pawel & Pantha du Prince
# Dial-Models // Lawrence und Co. in Missoni

MUSIK

# Toro Y Moi // Die neue Schlaffheit
# Anthony “Shake” Shakir // Detroit, Alpen, Happy End
# Durch die Nacht in Miami // Broken Hearts Club, Art Basel
# Alex Smoke // Rauchzeichen
# Suol // Post-Baalsaal
# Mossa // Powerpop
# Toktok // Kopfschuss
# Musik hören mit // DJ Sprinkles
# Basics // Diesen Monat: der Brand

MEDIEN & GADGETS

# Bilderkritiken // Das Auto-Stopp-Meme
# A Better Tomorrow // Fucked by the invisible man
# Dock // Buffalo Dualie
# Bücher // Jürgen Teipel, Dieter Rams, Axolotl Roadkill
# Sneaker // Adidas
# DVDs // Bas Jan Ader, Making Contakt
# Handy // Blackberry Bold

MUSIKTECHNIK

# Sound-Spielzeug // Play ohne Plug
# DJ-Controller // Traktor Kontrol X1
# Midi-Clock // Innerclock Systems Sync-Lock
# Audio Interface // Steinberg CI2
# Bass-Synthie // Spectrasonics Trilian
# Live-Controller // Akai APC 20
# Field Recorder // Yamaha W24 und C24
# Bitcrusher // OTO Biscuit

About The Author

Cloud Computing in Wolkenkuckucksheim!

19 Responses

  1. chester

    …also das cover der aktuellen ausgabe ist echt schlimm, da ist ja die hauszeitung der industrie und handelskammer besser gestaltet, aber wie sagt man so schön…auf den inhalt kommt es an.

    Reply
  2. Florian Geiger

    ich will die ausgabe als ebook! und überhaupt…ja, das cover ist echt schlecht.
    ansonsten gehts nicht viel besser:-)

    heureka!

    Reply
  3. De:Bug Gadgets » Wörtlich genommen: iPadPad

    […] Das mit der Doppeldeutigkeit vom iPad haben die Komödianten von MadTV fast prophetisch vor einigen Jahren bereits skizziert. Das grassierte natürlich durch die Feeds wie nichts. Jetzt gibt es ein passendes Täschchen in Bindenform, wieso auch immer. Die blutrote Version ist bereits vergriffen. Unten gibt es den Sketch für alle, die ihn noch nicht gesehen haben. Eine deepe Auseinandersetzung zu Tablet, E-Readern, iPad und Co. in unserem aktuellen Heft. […]

    Reply
  4. waldt

    @ kalle:

    da hat ein grafiker gepfuscht.

    wird seitdem jeden tag ausgepeitscht.

    yip

    Reply

Leave a Reply