HELDEN: Pioniere der elektronischen Musik

Foto: Andreas Chudowski
.

HELDEN: PIONIERE DER ELEKTRONISCHEN MUSIK

Wie war das, als die ersten Loops in die Zeitschleife entlassen wurden? Wer machte sich vor 50 Jahren an raumfüllenden Oszillatoren zu schaffen? Und warum krautrockt es heute wieder überall? Wir haben drei Pioniere der elektronischen Musik getroffen und nachgefragt: Synthie-Vordenker Morton Subotnick, Drone-Vorreiterin Pauline Oliveros und Krautrocker Michael Rother von Neu! ziehen Linien aus der elektronischen Vergangenheit in die digitale Gegenwart. Und erklären, wie man damit lebt, seiner Zeit immer um einige Jahre voraus zu sein.

# Michael Rother // Für immer Neu!
# Morton Subotnick // Hallo Techno!
# Pauline Oliveros  // Grandma Loop

HTML5 – WEB3.0 = KUDDELMUDDELSUPERWEB

Die Spezifikationen für das Netz der nächsten Generation nähern sich endlich der Fertigstellung. HTML5 ist fast ausdefiniert, CSS3 lockt die ersten Webdesigner ins Feld neuer Möglichkeiten und nahezu jede Woche werden neue Protokolle und Technologien erfunden, die das Überleben im sozialen Netzwerkdschungel offener, einfacher, sinnvoller machen. Das Netz hat sich an der Oberfläche so stark gewandelt, dass auch neue Grundlagen gefragt sind. Dabei haben neue Kämpfe um das nächste Netz gerade erst begonnen. Immer ganz vorne dabei: die Fahne der neuen Offenheit, unter der nicht selten die Privatsphäre gleich mit begraben wird.

# Die Superweb-Gleichung // HTML5 – Web3.0
# Das neue Netzpuzzle // Protokoll ist toll
# HTML5 // Aller Standard ist schwer
# Glücksritter // Selbstbeherrschung in Social Networks

SÜDARFIKA: SUN TROPES UND SMARTEEZ

Der Hotel- und Kasino-Komplex Sun City war das Las Vegas des Apartheid-Regimes, sowohl Symbol für südafrikanischen Pop, wie die verlogene Seite der rassistischen Regierung. Aljoscha Weskott hat sich vor Ort umgesehen und ein Buch und einen Film dazu gemacht. In Soweto veralbern streetwise Styler die Garderobe der ehemaligen Kolonialherren, indem sie deren Codes knallbunt karikieren. Der Fotograf Chris Saunders hat sie fotografiert und wir haben den Ober-Smartee nach der Zukunft gefragt. Die südafrikanischen Rave-Rapper Die Antwoord geben Authentizitätsfragen auf, wir haben die Antworten.

# Sun City // Partykeller Apartheid
# Die Antwoord // Burensöhne
# Smarteez // Außen bunt, innen braun

NEW YORK: LIEBE, LEBEN, SAUFEN

“New York, I Love You But You’re Bringing Me Down“. DFA-Mann James Murphy ist ein begeisterter Auseinandersetzer mit seiner Heimatstadt, mit LCD Soundsystem hat er ein großes Album vorgelegt. Den Sound des Big Apple prägt auch Tim Sweeney. Der DJ und “Beats In Space”-Radiomacher funkt allwöchentlich seine Idee von New York aus New York. Wir haben uns in seinem kleinen Kellerstudio über die Notwendigkeit des Radios unterhalten. Brennan Green arbeitet derweil an der Erweiterung von Disco in scheinbar unmögliche Gefilde und genauso eigensinnig betreibt er auch sein Label Chinatown.

# LCD Sondsystem // Beschwipst
# Tim Sweeney // Der gute Geist von Manhattan
# Brennan Green // Disco-Eklektiker

MUSIK

# Der Festival-Sommer // Melt!, Sonar, Nachtdigital etc.
# Musik hören mit // Dapayk
# Die Basics // Die Tanzfläche
# Solvent // Von Robotern freigestempelt
# J. Rogers // San Francisco Step
# The Marble Man // Große Kunst beginnt in der Provinz
# Dan Bodan // Alan Vegas Enkel
# Midnight Operator // Mathew und Nathan Jonson
# Tiefschwarz // Different Shades of Black
# Bilderkritiken // Asche zu Asche

MEDIEN

# Bug One // Gefällt mir
# Zelluloid-Kunst // Film ohne Kamera
# Kino // Our Beloved Month of August
# Durch die Nacht mit // Daniel Josefsohn

MODE

# Smarteez // Außen bunt, innen braun
# Modestrecke // Kleur

WARENKORB

# Themenwelt // Speck To The Future
# Schuhe // Camper
# Resonanz // Tunebug
# Bücher // Digital Eye, Ewiges Leben, Lewis, Bruns, Meyer – Smart Living & Produsage
# Comic // Bastokalypse
# DVD // Dreibeinige Herrscher,
# Game // Red Dead Redemption

MUSIKTECHNIK

# Studiobesuch // Bei Efdemin
# Maschine 1.5 // Update für die Groovebox
# Studiokopfhörer // Ultrasone PRO 900
# Synthie // MFB Nanozwerg

TRENDQUITTUNG

# A Better Tomorrow // Multitouchfresse

14 Responses

  1. De:Bug Musik » Record Release mit Efdemin

    […] erschienen ist. Die soundtechnischen Hintergründe der Platte haben wir uns in der aktuellen De:Bug erklären lassen. Mit am Start neben dem Meister selbst ist Dial-Kumpel und Efdemin-Mitjammer RNDM und die Leipziger […]

    Reply
  2. Andi

    Hab mir das gekauft, aber nur eine Seite gelesen, es bei nem Freund vergessen. Er wirft es ausversehen in den Müll. Schon bei zig Kiosks gewesen. Hamse net, kriegense net. bei meinem Stammkiosk kann ichs auch net nachbestellen. Ich versuch noch einmal nachzubestellen. Wenn das nicht klappt, kann man hier bei euch direkt per Paypal nachbestellen oder gibt es generell keine Möglichkeit für Nachbestellungen?

    Reply

Leave a Reply