Dann klappts auch mit den Pixeln

index_cinemizer2.jpg

So, extra für alle Zweifler, dass man auf dem Handy (das geht doch auch mit dem iPhone oder?) nicht vernünftig Filme sehen kann, hier die neue dufte Cyborg-Brille für iPod-User (ja, User, nicht Nutzer, nicht -Haber…) von Onkel Carl Zeiss.

Scharf. Schärfer. cinemizer. Die neue Videobrille von Carl Zeiss ist Ihr mobiles Kino für unterwegs. In Zukunft können Sie an jedem beliebigen Ort auf Ihrem iPod gespeicherte Filme sehen.Die spezielle ZEISS-Technologie garantiert eine bei Videobrillen nie zuvor gesehene Bildqualität auf einer imaginären Leinwand mit einer Diagonalen von 115 cm in zwei Metern Entfernung.
cinemizer – looking for adventure

Damit werden die Pixel zwar nicht mehr, aber 115cm Diagonale! Boah! Größe ist eben einfach relativ. Über dusseliges Aussehen nach Applikation (ja, Applikation, nicht “Tragen von” oder “Aufsetzen”) dieser Brille lässt sich allerdings nicht streiten.

About The Author

Schreibmaschine. Tippse. Reviewweltmeister und so Dinge.

Leave a Reply