Ach und schon mal vormerken. So sieht die neue Ausgabe aus die am Freitag am Kiosk ist und sie hat weil wir hundertsten Geburtstag feiern auch 100 Seiten, eine Bonus-CD mit exclusiven Tracks von Robag & den Wighnomys, Lawrence, Daso & Riley, Hendrik Schwarz, Move D, Moderat, Omar S und und und (hier komplettes Info), viel Rückblick auf die letzten 8 Jahre, ein kleines De:Bug-ABC (aus dem bald ein Wiki wird), ach und hatte ichs schon erwähnt, Aktphotos diversester Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

About The Author

Schreibmaschine. Tippse. Reviewweltmeister und so Dinge.

18 Responses

  1. jorge

    alles super
    undfreumichschon
    und kann doppelnummer
    respektive die zeitraeume zwischen
    den releases ueberhaupt nicht gut verkraften
    .
    aber ich musz jetzt mal petzen
    hier im raum nordostniedersachsen
    ist Euer printkonvolut nicht einmal im
    bahnhofsbuchhandel
    erhaeltlich

    Reply
  2. Christian

    Cooles Cover! Ab wann kann man als Abonnent damit rechnen? Mittwoch vielleicht schon? (Wäre gut, am Donnerstag bricht hier im Rheinland ja leider Chaos aus … :-P )

    Reply
  3. Kai

    Ich bin sooo froh das ich ein Abo hab :)

    Endlich hört das ständige hetzen nach der De-Bug auf und nun bekomme ich wohl sogar mal eine CD.
    Wenn das nix ist?!?

    Reply
  4. Stephan

    hammer cover ! wer steckt dahinter ?!? sorry war noch nicht am briefkasten und bin soooo ungeduldig !

    Reply
  5. Christian

    Juhu! Sie war da heute – schönes Heft, vielleicht das beste seit der Format-Umstellung!
    BTW, süße Redaktionspraktikantin …! ;-)

    Reply
  6. ami

    grade durchgeblättert. sehr schick. vor allem auch der “nike-bug” ;)
    bin mal auf die CD gespannt. wann/ gibts nen relaunch der website?

    Reply
  7. bleed

    der relaunch müsste so anfang märz kommen. (wenn alles gutgeht)

    Reply
  8. mich

    happy birthday de:bug !

    ohne dich, wäre das leben nicht lesenswert. das lesen nicht lebenswert.

    die ständige suche am kiosk werde ich mir nun endlich mit einem abo abgewöhnen.

    o-ton kioskfrau:
    dibag ? ist das ein modeheft ? englisches heft, nicht ?
    nein, noch nie gehört, haben wir nicht. nach 2minütiger eigener suche: ah das übergrosse, ja das hat hier nicht ins regal gepasst …

    http://mich.softwareschneiderei.ch/?p=119

    Reply
  9. micha°

    ach der mo ist auch hier – hallo mo ;-)

    ähnliche Erfahrungen wie bei “mich”
    lassen mich zu dem Schluss kommen:
    abo ordern – hmm, aber wenn ich da an meinen Postboten denke *grüble*

    grüße micha

    Reply
  10. Produktionsmittelsmann

    2 Bugs:

    - UNIX
    ist gerade nicht auf Mainframes gelaufen, sonder auf eher kühlschrankgroßen ‘Mini’-Computern.

    - QWERTY
    Die Story wird gerne auch anders erzählt z.B. auf Wikipedia oder als
    -> ‘See also § 105. Where once was a comma beim upcoming geek tool für 2006 überhaupt
    dem Optimus keyboard. http://www.artlebedev.com/portfolio/optimus/

    Ansonsten ist die № 100 ist exzeptionell gut.

    Reply

Leave a Reply