Vertonung von Dietmar Daths 2008er Roman mit Sound von Mouse On Mars als Podcast

Der Bayerische Rundfunk hat unter der Regie von Ulrich Lampen eine Hörspieladaption von Dietmar Daths Evolutionsutopie “Die Abschaffung der Arten” produziert. Der quirlig vertonte Roman wird seit Ende Januar auf Bayern 2 ausgestrahlt und steht als Podcast in 12 Folgen á 53 Minuten im Hörspiel-Pool der BR-Homepage zur Verfügung. Bislang sind Folge 1 und 2 online, die neuen Sendung laufen an jedem Sonntag Nachmittag, 15:00 Uhr.

“Zwischen Fabel und Fabulieren, zwischen Wells oder Verne und magischem Realismus, zwischen olfaktorischem Steampunk und philosophischem Roman arbeitet sich “Die Abschaffung der Arten” immer weiter vor in eine Welt, deren Parameter immer klarer, aber zugleich auch immer magischer werden. Ein Buch für Menschen, denen die Evolution immer schon ein wenig zu retrospektiv war und die Informationstheorie zu sehr an Silicium gebunden.” De:Bug #125

Mitgewirkt haben dabei auch die Kölner Tüftler Mouse On Mars, immer auf der Suche nach neuem Terrain. Sie haben sich – Überraschung – um die Soundgestaltung gekümmert. Dazu ist auch ein kompletter Soundtrack entstanden, der am 15. April, ein paar Tage vor dem letzten Teil des Hörspiels über den Äther gehen und danach noch eine Woche lang im BR-Archiv verfügbar sein wird. Hier geht’s zu den einzelnen Folgen.

About The Author

7 Responses

  1. Die Abschaffung der Arten « E-BEATS

    [...] [via De:Bug] Eine 12-folgige Hörspieladaption von Dietmar Daths Evolutionsutopie “Die Abschaffung der Arten” inklusive Mouse on Mars Klängen, kannst du dir nach und nach im Hörspiel-Pool des Bayrischen Rundfunk umsonst herunterladen. [...]

    Reply

Leave a Reply