Neustart im Zeitungsformat als Wochenblatt

Es ist uns eine besondere Ehre anzukündigen, dass De:Bug wieder zurück zu seinen Wurzeln im Zeitungsformat findet. In monatelangen Verhandlungen ist es uns gelungen eine Einigung mit der BZ zu erzielen, die es uns ermöglicht, die De:Bug noch im Frühling als Wochenzeitung (!!!) wiederzubeleben. Sowohl unsere Standortverbundenheit, als auch die Frischzellenkur der nachtaktiven Zielgruppe der De:Bug, waren die entschiedenen Sternchen im Mosaik dieser größten Fusion auf dem Zeitungsmarkt Berlins der Ära Wowereit. Auf unserer Seite war es vor allem die heutige Ausgabe der BZ und der Bericht über den 1. Lesbenfriedhof der Stadt, der uns nicht länger hat nein sagen lassen können. Die Gesellschafter der De:Bug äusserten sich aus ihrem Wannsee-Domizil zu diesem Coup mit einem einstimmigen “Nochmal!”. Eine Umbenennung in De:BZug ließ sich leider nicht vermeiden, dafür haben wir aber unseren Drachen als Logo zurückbekommen.

About The Author

Elektronische Lebensaspekte.

9 Responses

Leave a Reply