Batterien mögen auch kein DRM

Der Traum vom Strom aus der Luft wird wohl nie wahr werden, und solange muss man sich eben noch mit Batterien rumschlagen die immer dann leer sind, wenn man es grade echt nicht brauchen kann. Die aufmerksamen Researcher bei Cnet haben jetzt – wieso eigentlich jetzt erst – rausgefunden, dass DRM Tracks, als wären sie nicht schon verteufelt genug, auch noch zu einer kürzeren Laufzeit der Batterien führen. Ergo, falls wer von euch seinen MP3 Player zum Marathon mitnehmen will, denkt dran nur lupenrein kopierschutzfreie MP3s draufzupacken. Oder schleppt halt ein paar extra selbstgebastelte Kopierschutzbatterypacks mit wie dieser Typ auf dem Bild.

We found similar discrepancies with other PlaysForSure players. The Archos Gmini 402 Camcorder maxed out at 11 hours, but with DRM tracks, it played for less than 9 hours. The iRiver U10, with an astounding life of about 32 hours, came in at about 27 hours playing subscription tracks. MP3 Insider: The truth about your battery life

About The Author

Schreibmaschine. Tippse. Reviewweltmeister und so Dinge.