Gaaanz offen aber bitte nur mit Safari

Apple hat eine Seite mit Demos eingerichtet, die zeigen wie spitze HTML5 so ist. Soweit so gut, aber das ganze ist mit reichlich Propaganda für offene Standards und gegen den großen Teufel Flash garniert, was endgültig lächerlich wird, wenn die HTML5-Demos nur mit Safari laufen. Dass es auch anders geht, zeigen die Chrome Experiments.

Mehr zu HTML5 und Kuddelmuddelsuperweb gibt´s übrigens in der aktuellen De:Bug 143.

4 Responses

Leave a Reply