Erinnert ihr euch an das erste Mal? Das erste Mal, als ihr ein Stück Musik gehört habt, das euch verändert hat, von Musikern, denen ihr noch heute fanatisch nachspürt, deren noch so obskure B-Seite der philippinischen Fehlpressung von euch auf den Thron der Perfektion gestellt wird?

Der US-amerikanische Schriftsteller Scott Heim arbeitet an einer Reihe von E-Books, die diese “Erstkontakte”, diese verändernden Erlebnisse bündeln und hat das Projekt “The First Time I Heard” bei Kickstarter aufgesetzt. Geplant ist eine ganze Serie von Büchern, die ersten fünf Teile stehen bereits fest. David Bowie, The Cocteau Twins, The Smiths, Kate Bush und Joy Division/New Order soll jeweils ein Band gewidmet werden. Befragt werden nicht etwa Leute wie du und ich, sondern explizit Musiker, die vielleicht sogar so inspiriert von den Musikern oder Tracks waren, dass sie daraufhin beschlossen, es selbst ein mal zu versuchen mit der Musik. Mitmachen wollen viele, ein gutes Zeichen. So können wir in den ersten Bänden auf Interessantes von Throwing Muses, Mercury Rev, Lamb, Electrelane, Swervedriver, Lush, Shudder To Think, The Wedding Present, The Pains of Being Pure at Heart, Slowdive, American Analog Set, Stereolab, Babes In Toyland, Antony & the Johnsons, Hood, Spiritualized, Isan, Guided By Voices und vielen anderen hoffen. Welcher Musiker über welchen Gott geschrieben hat, bleibt ein Geheimnis bis die Bücher erscheinen.

Das Zusammentragen und die redaktionelle Betreuung riecht nach viel Arbeit, daher sind Vorbestellungen unbedingt erforderlich, um das Erscheinen der Bücher auch zu gewährleisten. Die Finanzierungsrunde läuft noch rund 3 1/2 Wochen. Also rüber zu Kickstarter und mitgemacht.

Die musikalischen Einflüsse von ISAN liegen ja offen auf dem Tisch, könnte man zumindest denken. Und während wir weiter auf ein neues Album von den beiden britischen Gentlemen warten und dabei auch gleich grübeln, ob sie eher zu New Order oder vielleicht doch zu David Bowie an dem Projekt mitgearbeitet haben, hören wir ihren wunderbaren Allovertheplace-Oster-Mix.

One Response

Leave a Reply