Last.fm so detailreich, dass es schmerzt

bild-1.jpg

Gebe zu, LastGraph verwandelt die Daten die von einem auf Last.fm rumschlummern in ein ziemlich beeindruckendes PDF, in dem man, so man denn selbstverliebt in den eigenen Musikgeschmack ist (bei mir weniger so), gerne rumzoomt. Irgendwie Barock 2.0 das ganze.

Dank an Daniel für den Tip. :)

About The Author

Editor, Reviewweltmeister, Hobby-SysAd, Druckerflüsterer und Ähnliches.

One Response

  1. Knusper

    Das Tool verspricht genial zu sein, nur leider funktioniert es irgendwie nicht (zur Zeit). Er fetched schön meine Data und dann gibts einen “Render Error”, warum auch immer?

    Reply

Leave a Reply