NCA-Poster-A1

Kreative Menschen aufgepasst! Telekom-Kind Electronic Beats veranstaltet zusammen mit dem Medienboard Berlin-Brandenburg einen Wettbewerb. Gesucht wird ein Konzept für eine Video-Serie, die sich mit der Berliner Musik- und Clubszene beschäftigt. Diese Inhalte sollen anschließend im Online- und Mobile-Bereich genutzt werden. Warum man sich dafür hergeben sollte? Weil der Gewinner des “New Content Award” ein Fördergeld in Höhe von 70.000 Euro zur Umsetzung seines Konzeptes bekommt. Das Ganze hat also Hand und Fuß. Anschließend wird die Serie von der Telekom und von Electronic-Beats ein Jahr lang genutzt – ein gutes Aushängeschild für Kreative, und Absolventen aus dem Medienbereich.

Die Bewerbung läuft bis zum 31. März über die Website von Electronic Beats. Storyboard oder Treatment und Trailer werden benötigt, um teilzunehmen. Ob Fiktion, Doku, Kunstfilm oder Animation, bleibt euch überlassen. Die detaillierten Infos findet ihr hier.

About The Author

Elektronische Lebensaspekte.

Leave a Reply