PD*28993548

Der Vincent Nichols, seineszeichens irgendeine wichtige Mütze in einer okkulten Vereinigung deren Namen wir grad nicht parat haben, mischt England auf mit heissen Thesen zu sozialen Netzwerken.

He warned that the sites are contributing to a trend for teenagers to put too much importance on the number of friends they have and that this can ultimately lead to suicide.
“Among young people often a key factor in them committing suicide is the trauma of transient relationships.
“They throw themselves into a friendship or network of friendships, then it collapses and they’re desolate.”

Zählen war immer schon böse. Teufelswerk. Klar. Als Gegenmittel empfehlen wir die Lektüre von Ken Macleods Night Sessions, in dem der Vatikan nach einer Sammelklage aus Afrika wegen seiner Förderung von AIDS pleite ging.

About The Author

Schreibmaschine. Tippse. Reviewweltmeister und so Dinge.

3 Responses

Leave a Reply