"Also es wird mir'n bisschen schlecht von hier unten"

(Jubel. Applaus. Lady Gaga begegnet Heidi.)

Heidi     Lady Gaga – Thank you very much!
Lady Gaga     Hello Heidi!
Heidi     Hello! How are you? Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll: Fräulein Lady Gaga, Frau Lady Gaga, Fräulein Lady Gaga! I have to say Fräulein! You are a Fräulein! And now since you are already here with Germany’s next Topmodel I’m not gonna let you go that fast! I wanna talk with you!
Lady Gaga     Hello!

(Jubel.)

“Germany’s next Topmodel” – ein Drama in sechs Aufzügen. Die angehenden Kommunikationsdesigner Gregor Weichbrodt und Grischa Stanjek von der HTW Berlin haben das Finale der letzten “Germany’s next Topmodel”-Staffel feinsäuberlich transkribiert und in Dramenvers gesetzt. Herausgekommen ist ein überaus lesenswertes Büchlein in Reclam-Optik, das den Casting-Müll mit seinen eigenen Waffen – Dialogen wie diesem nämlich – schlägt:

Heidi     Das war Flying High mit JanaJana, du kannst super stolz auf dich sein. Das war super cool! Wow, super elegant. Also es wird mir’n bisschen schlecht von hier unten, dieser Überschlag und dieses ganze – wow – das war aber echt -
Thomas H.     Aber perfekt -
Thomas R.     Da kriegste wirklich Gänsehaut. Wenn du die Mädchen da oben siehst, also wie gesagt, man muss ja bedenken, in so einer Höhe und vor so einem riesen Publikum – das soll erst mal jemand nachmachen und wie ich die Rebecca kenne, macht die das genauso gut.
Heidi     Guck, wie super sie das macht!
Thomas R.     Guck mal wie schön!
Heidi     Sie bringt unheimlich viele – Gefühle – so mit ein.
Thomas R.     Diese Eleganz und Grazie!

Im Reclam-Look gerät das Topmodel-Finale zum bürgerlichen Trauerspiel mit drei Kandidatinnen in bester Emilia-Galotti-Manier: naiv, gutaussehend und verstrickt in äußerst krude Machenschaften.
Wer herausfindet, wie man an ein physisches Exemplar von “Das ist der Tag, von dem ihr noch euern Enkelkindern erzählen werdet” kommt, darf es unserer Redaktion gern zu Weihnachten schenken. Bis dahin blättern wir uns hier erstmal weiter durch die Online-Version.

About The Author

12 Responses

  1. Herrmann

    27 fbribaeo, 2011 alle 14:54:37Evviva, finalmente la perfect edition di Card Captor Sakura *_*Poi mi intriga la copertina di Ai Ore! Voglio scoprire qualcosa di piùGrande Star che si è accaparrata BeelzebubPoi naturalmente prenderò Rayearth 2 e l’ultimo numero di xxxHOLiC

    Reply

Leave a Reply