Zugegeben, Sprout, das könnte Spass machen. Flash-Widgets via online Editor zusammenclicken und danach dann auch noch Tools haben, die einem sagen wie oft es angesehen wurde, und wo es überall hingewandert ist. Das Video sagt alles, auch wenn wir mal vermuten, so schnell (2 Minuten) wie in der Einleitung geht es dann doch wieder nicht um sich so eine transportable Mini-Site wie im Beispiel (hängen wir der Einfachheit halber hier noch mal unten dran) zusammenzuclicken. Wenn das so weitergeht, dann wird 2008 noch das Jahr der Widgets, wird aber auch Zeit, dass alle Webseiten mal laufen lernen, nicht nur die mit laufenden Bildern.

About The Author

Schreibmaschine. Tippse. Reviewweltmeister und so Dinge.

3 Responses

  1. bleed

    dauert wahrscheinlich bis ich was sinnvolleres zusammengeschraubt habe, aber im prinzip ist es wirklich sehr einfach….


    Reply
  2. Stefan

    Ich weiß nicht warum, aber ich glaube dieses sprout widget hat euer Layout im Firefox 3 (b3pre) zerschossen.

    Reply
  3. bleed

    wie wahr… habs rausgeworfen. danke für den tip. woran das liegen mag, weiss ich allerdings auch nicht… (und bin ehrlich gesagt auch etwas zu faul nachzufusseln ob das an der firefox beta liegen mag, oder am flash…)

    Reply

Leave a Reply