OSTube bietet komplettes UserVideoPortal für umme

ostube.jpg

Das erleichtert einem doch mal die Frage wo man seine Videos hinstellen will enorm. Wir haben zwar beileibe grade weder Lust noch Zeit (noch Server ohne was zu tun) uns ins Online-Videobusiness zu knien, aber schön, dass man es mit der Betaversion für umsonst einfach mal so machen kann.

Die kostenlose Basisversion besteht aus einem quelloffenen Webportal Framework mit Medien-Konvertierungsmodul. Das Framework kann bequem über eine geschützte Internetseite eingerichtet, vollständig angepasst und überwacht werden und bietet die gleichen Funktionen wie die bekannten User Generated Content Websites.
OS Tube – Home

Warum tun die das? Weil die Umsonstversion mit GoogleAds der Firma läuft. Firmenzugeschnittene Varianten gibts auf Anfrage und eine Google-freie Version für schlappe 119 Euro, die dann auch mit Modulen erweiterbar sein soll.

Der Druck auf Web 2.0 Entwickler sich was neues orginelles auszudenken wird jedenfalls mit solchen Releases immer schärfer.

So und jetzt ab in die Demo

About The Author

Schreibmaschine. Tippse. Reviewweltmeister und so Dinge.

2 Responses

  1. Carsten [freudenshow.de]

    Hi, habe das Ding mal ausprobiert und bin sehr enttäuscht. FLV-Files kann es wohl gar nicht direkt verarbeiten und die bei denen laufende Demo-Version konnte weder mit meinen MP4-Files noch mit WMV-Files was anfangen (jeweils PHP-Fehler).

    In der Form leider nicht zu gebrauchen… Da nimmt man lieber Geld in die Hand und kauft sich ne Kopie eines bestehenden Systems (da gibts ja zum Beispiel mit sevenload.de sehr brauchbare auch aus DE)….

    Gruß!
    Carsten

    Reply
  2. tv15.de Team

    Hallo zusammen,

    wir betreiben nun seit guten 2 Monaten ein Portal was OSTube als Grundlage benutzt. Wer also gerne sehen möchte, wie ein Portal aussehen könnte, schaut einfach bei uns vorbei:

    http://www.tv15.de

    Schreibt uns doch auch gerne eure Meinung zu diesem Thema. Interessieren euch die gebotenen Videos? Oder was würde euch mehr interessieren?

    Mit freundlichen Grüßen
    Das tv15.de Team

    Reply

Leave a Reply