Suck my Deck, Minimal my Ass, Techno my Dick, Dick Duck Down

Das Modefestival Noovo in Galiziens katholischem Wallfahrtsort Santiago schmückte sich zwar mit internationalen Namen wie Vibskov, Eley Kishimoto, dem DVD-Magazin “Fly“ oder Diane Pernets Kurzfilmsammlung “You wear it well“. Das sollte aber nur der Rahmen für die Nachwuchsdesigner der spanischen Hochschulen sein. Die großen Namen waren der Apfel der Versuchung, der das internationale Fachpublikum anlockte, damit es dann im Trog die noch unausgereiften Kerne und Keime der lokalen Jungdesigner findet.

paz_villar.jpg
(Skulpturales Schwarz von Award-Gewinnerin Paz Villar)

Die Jungdesigner gaben sich alle Mühe, dem Klischee vom spanischen Leinen-Hippie-Schluffi zu entkommen. Schwarz war die Farbe. Romantik-Vampir-Wallawalla aus dem 19. Jahrhundert die Form. Am besten machte das Paz Villar (die auch den Young Designer Award des Festivals gewann), am rührendsten an der Hippie-Folklore-Verträumtheit hielt Carmen Nunez fest. Szenenapplaus gab es für Manuel Bolona, dessen Kollektion bis runter zu den Highheel-Holzpantinen sehr durchdacht war. Fotos findet man auf Diane Pernets Blog A shaded view on Fashion (wenn man ordentlich runterscrollt).

Beim abendlichen 8-Gänge-Lunch im El Mercadito, in dem die Köche sich genauso für ihre Kreationen begeistern wie die Gäste, reagierte einer der spanischen Jungdesigner aus der Entourage von Luxoir schwer pikiert auf meine Aufzählung der Genitalsprüche-T-Shirts: “Suck my D*ck“, “Minimal my Ass“, “Techno my Dick“.

suckmydeck.jpg
Suck my Deck: Ivan Smaggghe

myass.jpg
Minimal my Ass: Paul Snowden aka Wasted German Youth

mydick.jpg
Techno my Dick: Harthorst

Als guter katholischer Schwuler und reuiger Berghain-Tourist fühlte er sich persönlich dazu aufgerufen, einen Schlussstrich unter diese Übersexualisierung zu ziehen: “Dick, duck down“.

ddd1.JPG

Er zeichnete mir auch gleich in mein Moleskine den passenden T-Shirt-Entwurf:

ddd2.JPG

Oder für die Zaghafteren:

ddd3.JPG

Watch out, wie man so sagt.

About The Author

2 Responses

  1. weichwurst

    ich bin der festen ueberzeugung, dass harthorst schon vor ewigkeiten gruendlichst verloren hat.

    Reply

Leave a Reply