Samstag, 15.06 im Musikbunker. Wir verlosen Listenplätze

130524_TRANSITION16_Flyer_Front_WEB

Zum letzten Mal vor der Sommerpause feiert in Aachen die Transition Crew im dortigen Musikbunker. Danach bereitet man sich u.a. auf das 321 Festival vor. Wie gewohnt weiß die Partyreihe mit einem ausgewählten Programm zu locken. Nächsten Samstag wird der mittlerweile legendäre Sleeparchive ein Live-Set spielen. Ab 2004 anonym und furios auf den Radar der Magazine und DJs geschwommen, sind auch heute die Lobhudeleien zu den ersten Platten, die auf dem eigenen Label mit dem gleichen Namen rauskamen, noch schön zu lesen (hier oder hier) – die Verbindung nach Finnland (Sähkö, Mika Vainio) und die Nähe zum Hardwax sind die Anknüpfungspunkte. Sleeparchive predige “die reine Technolehre“. Düster, bleepig, trancig. Eigentlich könnte man die Musik als erzkonservativen Techno abtun, aber irgendwie schlummert in den Tracks ein dennoch ungebrochener Futurismus, der immer noch in den Bann zieht.

Die Residents der Transition Crew um Thorsten Hoffmann, David Baurmann, Markus Offermann, Dex Dexter und Turtur werden den Abend auflegend weiter gestalten.

Für die Party nächsten Freitag verlosen wir 2 mal 2 Listenplätze. Um diese zu gewinnen, schickt eine Mail an wissenswertes@de-bug.de, mit dem Betreff: Sleeparchive in Transition. Viel Erfolg

Musikbunker Aachen
Facebook-Event

About The Author

Leave a Reply