93 Sekunden mit Richard D. James. Neuer Track. Neues Video. Neues Album?

Auf der Website der Londoner Promo-Agentur Hyponik gibt es seit gestern Abend ein neues Video zu einem bisher unveröffentlichten Track von Aphex Twin zu bestaunen. 93 Sekunden ist der Clip lang, in dem man mal wieder mit Richard D. James’ grinsender Grimasse, die auf alle möglichen Gesichter montiert wurde, konfrontiert wird. Im Zusammenspiel mit dem darken Jungle-lastigen Track ergibt das einen diabolischen kleinen Clip, der die Vorfreude auf ein möglicherweise bald erscheinendes neues Aphex-Album noch einmal steigern dürfte. Dass im Abspann noch das Datum 12. März 2011 aufblinkt, dürfte allerdings wie bei Fact Mag vermutet wird eher damit zusammenhängen, dass Aphex Twin beim Bloc Weekend spielen wird, mit dem Hyponik verbandelt sind. Das Video kann man im übrigen auch gegen Email-Adresse hier runterladen

afx seaside specials from afx seaside specials on Vimeo.

About The Author

8 Responses

  1. Frank

    QUOTE:
    seed peer 7 hours ago
    “This is not Aphex Twin. It’s the first track from an EP by dgoHn from 2005, available free here:
    archive.org/​details/​xgn023_-_dgoHn
    dgoHn has an EP and album with Macc out through Rephlex, but that’s as close a connection as this has to AFX.”

    Reply
  2. Sebastian

    Das Video ist ein Zusammenschnitt diverser Festivals. Hier wurde seine Fratze in verschiedenen Varianten per Videoinstallation auf die tanzenden Zuschauer montiert (und dann natürlich synchron an die Wand gebeamt). Ob das irgendwas mit “neuem Musikvideo” zu tun hat, ist daher stark zu bezweifeln…

    Reply
  3. De:Bug Musik » Cooly G – Cali

    [...] vor kurzem mit einem Video zu einem vermeintlichen, unveröffentlichten Track von Aphex Twin etwas in die Irre geführt hat, gibt es ein Interview und einen exklusiven neuen Track von Cooly G las Gratis-Download. Die [...]

    Reply

Leave a Reply