Bezirksamt rudert zurück, Drum-and-Bass-Club bleibt

Die Nachricht vom Aus für den Drum-and-Bass-Club hat ein feines Proteststürmchen ausgelöst, das jetzt seine Wirkung getan hat:

Das Bezirksamt Pankow von Berlin (Abteilung Kultur, Wirtschaft und Stadtentwicklung) hat den “Verwaltungsakt” (den Widerruf der Verlängerung der Nachtragsgenehmigung) zurückgenommen.

Der Hintergrund des hin & her ist mehr als verwirrend, aber wen kümmern die Gerüchte über Anwaltsschnösel, verpeilte Beamte und Gentrifizierungswahnsinn, wenn das Ergebnis passt? Eben.

4 Responses