Der Godfather of House ist tot

fankieknuckles

Leider kein Aprilscherz: House-Legende Frankie Knuckles ist gestern an den Folgen seiner Diabetes-Erkrankung gestorben. Bestätigt wurde das bisher von Paul Johnson, DJ Deeon, David Morales und seinem Businesspartner Frederick Dunson. Knuckles, der mit seinen Produktionen und Sets in legendären Clubs wie dem Warehouse und der Power Plant Anfang der Achtziger in Chicago den Grundstein für House wie wir ihn heute kennen legte, wurde 59 Jahre alt.

About The Author

5 Responses

  1. Merowinger

    Ich habe zuerst auch an einen ganz üblen Aprilscherz gedacht aber das würde niemand wagen. Rest in Peace, Kumpel. Sorg da oben für ein paar vernünftige Grooves.

    Reply

Leave a Reply