De:Bug Party am 7. Juni im Kolbenhof, mit I'm Not A Band und Nerk

I__m_Not_A_Band

Morgen startet das Internationale KurzFilmFestival in Hamburg. Seit 29 Jahren bereichert das Festival die Hansestadt. Der Kurzfilm hat hier Tradition. Dass das Format trotz der vielfach gehypten (amerikanischen) Serien und ihren großen Erzählungen zeitgemäß und interessant ist, beweist das Festival vom 4. bis 10. Juni einmal mehr. Neben dem umfangreichen Filmprogramm, das auch dieses Jahr wieder in unterschiedlichen Wettbewerben und Sonderprogrammen (u.a. No Budget, Flotter Dreier) gezeigt wird, empfehlen wir vor allem auch die nächtlichen Club-Abende, die im Anschluss an die Screenings stattfinden. Am Freitag (7. Juni) präsentiert De:Bug einen Abend im Kolbenhof, wo sich auch das gemütliche Festivalzentrum befindet. I‘m Not A Band eröffnen den Abend mit einem charmanten Gemisch aus Elektronik, Geige und Gesang. In die Nacht wird dann unser Musiktechniker Benjamin Weiss alias Nerk führen, der erst ein Live-Set und anschließend den DJ spielt. Die vom vielen Filmeschauen ermüdeten Viereckaugen dürfen also mal pausieren.

Festivalzentrum Halle 5 auf dem Kolbenhof
Friedensallee 128
22763 Hamburg

I‘m Not A Band (23:00)
Nerk (ca. 1.30)

Der Eintritt ist frei.

KurzFilmFestival Hamburg

ikff13_festival-poster_A1.indd

About The Author

Leave a Reply