Telekoms Electronic Beats bringen die Konsensmaschine gleich dreimal ins HAU

Apparat ist ja so einer, auf den sich irgendwie alle einigen können. Irgendwo zwischen Laptop und Gitarre, Club und Festival, Kunst und Kommerz, De:Bug und Intro – ihr wisst schon… Da verwundert es nicht, dass Sascha Ring samt Band an gleich drei aufeinanderfolgenden Abenden das Berliner Hebbel am Ufer bespielen muss, um all dem Konsens-Andrang, den insbesondere “The Devil’s Walk” mit sich brachte, gerecht zu werden.

Wenn auch ihr ein bisschen in Apparat verliebt seid, solltet ihr jetzt die Ohren spitzen, denn es gibt was zu gewinnen: Für jeden Abend haben wir 1×2 Freikarten. Die gibt es aber nur, wenn ihr im Betreff eurer Mail an wissenswertes@de-bug.de ganz lieb “Bitte, bitte” schreibt und uns außerdem euer Wunschdatum nennt. Zur Auswahl stehen der 19., 20. und 21. Dezember, los geht es jeweils ab 20 Uhr.

2 Responses

Leave a Reply