Geheimkonzert von Jan Delay für Sony Ericsson und Vodafone und natürlich vor allem für euch. Am 3. Oktober auf Sylt

jandelay

Umsonst zum Jan-Delay-Konzert? Und dann auch noch nach Sylt? Alle Hamburger haben dazu am 3. Oktober Gelegenheit. Nicht alle natürlich, aber 300 Glückliche können dabei sein, und zwar am 3. Oktober. Dann fährt der historische Rheingold-Express vom Hamburger Hauptbahnhof auf die Insel, wo an noch geheimem Ort dann gerockt wird, mit Jan Delay und seiner Abend Disko No.1. Die Rückfahrt erfolgt noch am gleichen Abend, die rollende After-Hour bekommt man also gleich mitserviert. Sony Ericsson und Vodafone haben sich dieses spezielle Konzert ausgedacht und um Tickets buhlen kann man ab heute in allen Hamburger Vodafone-Shops. Wo die sind, wisst ihr am allerbesten, drum losgelaufen und mit ein bisschen Glück geht’s dann an die Küste.

Mehr Info hier.

About The Author

4 Responses

  1. matze

    junge junge, da will ich unbedingt dabei sein wenn mir se und vodafone die freiminuten im cocktail servieren und mir mit meiner neuen sim karte den dreck unter den zehennägeln entfernen. pflichtdatum!

    Reply
  2. rezecha

    du hast die gepflegte musikalische unterhaltung, die dir zu allem dazu noch angeboten wird, vergessen… wahrscheinlich über ein rudel geschickt im raum verteilter handylautsprecher.

    Reply

Leave a Reply