Wir verlosen 1x2 Freikarten

Es ist noch ein bisschen früh, um ernsthaft über das Wochenende nachzudenken. Mittwoch ist aber schon Bergfest und da haben wir ein besonders leckeres Zuckerstück für euch. Morr Music kommen zum dritten Mal in den Horst Kreuzberg und bringen wieder gute Freunde mit:
B. Fleischmann war der erste Musiker auf Morr Music und ist mit verantwortlich für die Fusion aus Indie und Electronica, die den Sound des Labels wesentlich mit geprägt hat. Er stellt dem Berliner Publikum sein neues Album “Not Ready For The Grave Yet” vor. Es ist die erste Platte, auf der er selbst singt – zuvor hat er immer Gastmusiker ins Studio geladen.
Unterstützt wird er von Thomas Knak aka Opiate, der dänischen Electronica-Sensation. Er kollaborierte unter anderem mit Björk und ist durch zahlreiche Remixes von Efterklang, Coldcut und Bomb the Bass in Erscheinung getreten.
Last but not least wäre da noch Miles Whittaker aka MLZ, dessen Sets unberechenbar sind und vor analogem Dubtechno gepaart mit dunklen Ambientsounds strotzen.

Wer am Mittwoch, den 14.11. noch nichts vorhat, sollte eine Email mit dem Betreff “MorrMorr” an wissenswertes@de-bug.de schicken. Mit ein bisschen Glück könnt ihr 1×2 Freikarten gewinnen und für umme genießen. Los geht es um 21:00 Uhr.

About The Author

Elektronische Lebensaspekte.

Leave a Reply