Knistert, wummert, eiert, kickt und lässt sich trotzdem runterladen.

Nina Kraviz hat sich mal einen Dance Mania Mix gegönnt (nein, nicht auf dem abgebildeten Plattenspieler). Sie ist ja schon immer erklärter Fan des Killerlabels aus den Zeiten der schlechtesten Pressungen mit den besten Ideen und glücklicherweise hat sie für den Mix auch nicht auf Saubermann gemacht, sondern es alles so knacken lassen, wie es nun mal wirklich ist. Da lebt Vinyl dann eben doch noch mit.

About The Author

Schreibmaschine. Tippse. Reviewweltmeister und so Dinge.

7 Responses

  1. chris

    Vinyl? da war doch mal etwas.
    In meinen Platten knistern und knattern fröhlich die Blütenpollen. Einige musste ich wegen Einwirkung von zu viel Hitze einer schweißtreibenden und fast schon weinerlichen Zurückbiegebehandlung unterziehen. Seit dem ich weiß, dass man digital wesentlich mehr Infos rezeptpflichtig und sauberer verschreiben kann, lächle ich über Vinyl-Fetischisten. Mit wissenden lächeln zieh ich mir jetzt den Mix hinein.

  2. Chiffre Vingttrois

    jaja diejenigen die Über VinylFeitshisten ablachen stehen sich dann immer auf AntiGemaDemos die Beine in den Bauch und aftern über irgendwelchen abzuliefernden Wiedergabeerklärungen oder wie sich das nennt… wiszend lächeln FTW

    • chris

      na Jah, mein Lieber. Schon einmal eine fette electronische Einhorn-tröte live gehört. Und zwar so eine, wo einem das Rückenmark in die Capillaren drückt und die Haare so aufstellt, dass man einen augenblicklichen Friseurbesuch wünscht?

      Und dann, wenn es so richtig wummert, und man weiß, dass da kann keine Nadel in der Platte liegen bleiben, dann weiß ich zu lächeln und tu es auch.

      (wohl bekomms)

  3. le_mat

    in den mittleren 90s kam alle 2 stunden eine dancemania raus und neuton hat den shit irgendwann overstock mässig einfach verschenkt, heute ist dann natürlich alles kult… ich freu mich für die weisscover und die ehre die ihnen noch mal zuteil wird… ich hab damals meine ganze kohle in diesen wahnsinn gesteckt (und viel günstig in den 00er jahren weg gegeben, vor discogs) und eigentlich musste ich ja prescription/relief etc ron trent/chez d kram kaufen, wo alle 6 stunden ein release kam… :) heute kaufen sich halt die leute alle 3 wochen neue nikes… so what, passt… und hört auf euch zu streiten mit diesem thema oben, das hat echt n mega bart…

    • chris

      das ist kein Streit, sondern ein argumentatives aushebeln einer Anti-nachhaltigkeit. Wenn ich zu bedenken geben darf: LPs sind ein Produkt aus Erdöl. Und wenn ich mich zwischen Kondomen und …. ach egal, ist sowieso alles ….

      hmmm….Man könnt doch einfach eine Cloud ….. ach/
      Früher, auf den Bäumen hängend, war sowieso alles noch besser

  4. Lastest Musik Dance News - WeltBlogger.com

    […] Rausgekramt: Nina Kraviz vergnügt sich mit Dance Mania Nina Kraviz hat sich mal einen Dance Mania Mix gegönnt (nein, nicht auf dem abgebildeten Plattenspieler). Sie ist ja schon immer erklärter Fan des Killerlabels aus den Zeiten der schlechtesten Pressungen mit den besten Ideen und glücklicherweise hat … Read more on De:Bug […]