Neue Single und Album für April 2012 in Planung

Wir haben schon ewig nichts mehr von Orbital gehört. Ihr wisst schon, die mit den Ohren. Die mit den verravten Augen. Die mit “Chime”. Seit den ersten Rave-Tagen ein festes Fundament der UK-Oldschool, sind die Brüder Hartnoll mit ihrem “Blue Album” 2004 eigentlich, abgesehen von ein paar Compilations und einer vereinzelten Single, von der Bildfläche verschwunden. Jetzt melden sie sich zurück, haben eine neue Single, blumig und kitschig wie eh und je, ein Album ist für nächstes Jahr im April in Planung und die UK-Tour dazu steht auch schon. Etwas mehr als “Never” werden wir aber schon brauchen, um uns an Orbital nicht nur wegen damals zu erinnern.

About The Author

Schreibmaschine. Tippse. Reviewweltmeister und so Dinge.

One Response

Leave a Reply