Samstags in Berlin: Tops, Dan Bodan und Touchy Mob

Genug vom four-four Technogebumms auf dem Bermuda? Wenn ihr jedoch trotzdem nicht zuhause verharren wollt und zudem Lust auf experimentellere Töne habt, empfehlen wir den Blick in den eigenen Kiez. Denn Noisekölln, die im Frühjahr von Partyveranstalter zu einem feinen neuen Lieblingslabel expandierten, haben sich mit Shameless/Limitless zusammen geschlossen, um euch einen weirdo-singer-songwriter Abend im Freudenreich in der Sonnenallee zu präsentieren. Dafür holen sie TOPS für deren Berlin Debüt nach Neukölln. Die vier Montrealer aus dem Kreise des DIY-Art-Pop-It-Girls Claire Boucher, a.k.a. Grimes wurden von eben dieser als Haufen talentierter weirdos bezeichnet was wir sowie die Kanadier durchaus als Kompliment ansehen.

Außerdem wird der charmante Dan Bodan das Freudenreich mit seinen slow-dance Tracks in süße blaue Tanzstimmung tauchen. Der live-and-noisy Teil des Abends wird mit einer Live Darbietung des Bartberliners Touchy Mob vervollständigt, um daraufhin in das DJ-Set von Pissypaw überzuleiten.

Facts:

Noisekölln& Shameless/Limitless
03.11.2012
Beginn: 23.00 Uhr
Sonnenallee 67.
12045 Berlin

About The Author

2 Responses

Leave a Reply