Neue Version des iPad Docks mit 30-Pin und Lightning-Port

Alesis hat sein bewährtes iPad-Dock IO Dock aufgefrischt: das IO Dock II kann jetzt wahlweise über 30-Pin oder Lightning-Kabel mit dem iPad verbunden werden (wodurch sich iPads aller Generationen anschliessen lassen), dazu gibts ein verbessertes integriertes Audio Interface mit Vorverstärker für Gitarre und Bass. Preis ist noch nicht bekannt, der dürfte aber im gleichen Bereich wie für das IO Dock 1 liegen (ca. 180 Euro).

-Equip your iPad with pro audio connections to record or perform live
-Works with virtually any Core Audio and Core MIDI app in the App Store
-Includes interchangeable 30-pin and Apple Lightning iPad connectors
-Improved high-impedance guitar/bass input for accurate recording
-2 XLR+1/4″ combo inputs accept any audio source
-Phantom power for use with condenser microphones
-Left & right 1/4″ outputs; headphone jack with separate level
-MIDI In and Out jacks; USB MIDI Out port
-Assignable footswitch input

Alesis