Zur neuen Analog Factory gibts jetzt auch ein Midikeyboard

af2-10_screen_600×499.jpg

Sozusagen als Fingerübung für den angekündigten Hardwaresynth Origin bundelt Arturia die Analog Factory 2.0 mit einem Midikeyboard und nennt das Ganze Analog Factory Experience. Analog Factory 2.0 ist das Best-Of der bewährten Emulationen analoger Synthesizer von Arturia : 3500 Sounds aus den PlugIns minimoog V, Moog Modular V, CS-80V, ARP 2600 V, Prophet V, Prophet VS und Jupiter-8V, die komplett über die angepasste Hardware (32 Tasten, 1 Klickencoder, 10 Drehregler, 4 Fader, 11 Buttons, sowie je ein Pitch Bend – und Modulationsrad und Anschlüsse für Hold, Sustain und Expression) editierbar sein sollen. Analog Factory Experience wird demnächst verfügbar sein.

Preis:
299,- Euro

Arturia