Lieblingsdesktopsynthesizer: Coron DC 861

In der nächsten De:Bug gibt es ein Special zum Thema Desktopsynthesizer, also den kleinen, transportablen Klangtools für unterwegs. Dafür haben wir eine illustre Schar an Artists nach ihrem Lieblingsdesktopsynthesizer befragt. Los geht´s mit Andi Thoma von Mouse On Mars:

“Der gute alte Coron DC 861 Haudrauf-Disco-Synthesizer, klein, handlich, hautfreundlich. Nur antippen und schon kommt die Sinuswelle, ein Hingucker, aber auch leicht zu übersehen.”

Mouse On Mars

6 Responses

  1. Jörg

    Mmmmmh, eine kleine Klangprobe wäre nett? Voll multimedial, wie in den 90ern o_O

    Reply
  2. Benjamin Weiss

    @Jörg: Stimmt, aber noch keine gefunden bisher.

    Reply
  3. Benjamin Weiss

    @Jörg: in diesem video gibt es sound von einem baugleichen gerät (das teil ist immer wieder geklont worden):

    Reply
  4. Jörg

    Hey, danke! Und nun habe ich mich eine Stunde durch Youtube-Videos von DIY-Synths, Circuit-Bend-Toy-Keyboards und andere Weirdness geklickt, hehe.

    Reply

Leave a Reply