Leierkasten 2.0

de/Rastra nennt Hacker Kyle Evans seine Schöpfung aus einem alten Röhrenfernseher, einer handvoll Sensoren und einem Atmel 328 Microcontroller. Die reagiert auf die Bewegungen ihres Trägers und ist vielleicht ein klein wenig schwer, aber allemal cooler als der MIDI Fighter 3D, oder? Eben.Noch mehr abgefahrene Konstruktionen von Kyle Evans gibt es hier.

via Hackaday

2 Responses

Leave a Reply