Die neue Maschine ist ein vierstimmiger Analogsynthesizer und kommt noch 2012

Während wir uns auf den Musiktechniktagen rumgetrieben haben, hat der unermüdliche Peter Kirn (der euch übrigens morgen in seinem Workshop erklärt, wie ihr mit Pd und Processing eure eigenen Audio/Video-Tools basteln könnt) ein paar mehr Infos zur neuen Elektron-Maschine zusammengetrieben, die ein vierstimmiger Analogsynth werden könnte. Unter anderem diesen Screengrab aus dem neuen Teaser “Enhance”:

Update: Und jetzt haben wir noch aus höchstoffizieller Quelle erfahren, dass “Bilder nicht lügen” (soll heissen: es ist ein vierstimmiger Analogsynth) und dass das Teil noch dieses Jahr kommen wird.

Update 2: Jetzt hat Elektron noch einen Teaser gepostet, wir würden dann gern mal irgendwann auch ein paar Fakten haben. Hier ist er:

via CDM

Elektron

4 Responses

Leave a Reply