Während wir uns auf den Musiktechniktagen rumgetrieben haben, hat der unermüdliche Peter Kirn (der euch übrigens morgen in seinem Workshop erklärt, wie ihr mit Pd und Processing eure eigenen Audio/Video-Tools basteln könnt) ein paar mehr Infos zur neuen Elektron-Maschine zusammengetrieben, die ein vierstimmiger Analogsynth werden könnte. Unter anderem diesen Screengrab aus dem neuen Teaser “Enhance”:

Update: Und jetzt haben wir noch aus höchstoffizieller Quelle erfahren, dass “Bilder nicht lügen” (soll heissen: es ist ein vierstimmiger Analogsynth) und dass das Teil noch dieses Jahr kommen wird.

Update 2: Jetzt hat Elektron noch einen Teaser gepostet, wir würden dann gern mal irgendwann auch ein paar Fakten haben. Hier ist er:

via CDM

Elektron

4 Responses

Leave a Reply