Was man mit Lemur 5 so alles machen kann

Eine der grössten Neuerungen von Lemur 5 ist die Canvas-Unterstützung, die auf dem HTML5 Canvas-Objekt beruhen mit dem sich eigene Grafikelemente in die Multitouch-Oberfläche integrieren lassen. Irgendwie klar, dass da jemand auf diese Idee kommt und Flappy Bird in Lemur nachbastelt:

Lemur-Billard geht natürlich auch:

Und hier noch ein Video in dem der neue Template-Stepsequenzer zusammen mit dem MS-20 Kit zum Einsatz kommt, was zwar nichts mit Canvas zu tun hat, aber die neuen Sequenzerobjekte in Aktion zeigt:

Um den Einstieg in Canvas zu erleichtern haben die Liines mit dem Canvas Learning Pack ein paar Beispiel-Patches mit Tutorials zusammengestellt.

via CDM

Liine

Leave a Reply