HHB Communications haben ein Flash Mic angekündigt, das ab Januar für ca 800 Pfund (puuh) zu haben sein wird und (fast) alles allein kann: braucht kein Kabel, läuft mit Batterien und… nimmt selbst auf, auf den internen 1 Gigabyte grossen Flashspeicher. Wahlweise im Wav – oder MPEG 2 – Format werden die Daten mit Timestamp aufgenommen und können direkt über USB an einen Rechner übertragen werden, per Socket kann man sogar noch einen Kopfhörer anschliessen und den Pegel mit dem integrierten LCD Display regeln.

Flash Mic