Nintendo DS kann man getrost die Homebrewkrone für Portable Devices aufsetzen.

Die Welle von prima Homebrewsoftware für das Nintendo DS nimmt nicht ab: mit glitchDS gibt es nun einen Glitchsequenzer, der aus 6 Samples mit Hilfe von Trigger Points und einem 32 Step Frequenzmodulationssequenzer Glitchstrukturen erzeugt, der schwer an ältere Aphex Twin Tracks erinnern. Zur Installation braucht man R4DS, um das ROM vom Computer auf die DS zu bekommen. Muss mir jetzt dann wohl doch mal so ein Teil kaufen…

glitchDS

5 Responses

  1. kik/jar

    O_o…verdammt simpel da reinzukommen und so brilliant bei der ausgabe…teils chaotisch, dann wieder mit struktur bei der modulation und die verfügbaren samples auf der glitch-seite passen perfekt…macht richtig viel laune an knarzigen sounds zu basteln =)

    Reply

Leave a Reply