Heute um 12 Uhr mittags fällt der Startschuss für CsoundForLive: ab dann lassen sich die ersten Csound-Patches für Ableton Live runterladen, ebenso wie die CSD Players, mit denen sämtliche Csound-Dokumente in Live genutzt werden können. Vorraussetzung ist Live 8.2.2 und Max For Live, die Windows-Version ist leider noch nicht fertig. CsoundForLive und die CSD Players sind Freeware. Hier noch ein paar Videos:

CsoundForLive

6 Responses

  1. lala

    na prima, welche freeware wird wohl als nächstes in m4l eingebaut damit der content dicker wird & die featureliste länger?

    Reply

Leave a Reply