Kinderleichtes Modularsystem im Lego-Stil

korg-littlebits-synth-toy
Auf der MakerFaire Tokyo haben Korg und littleBits ihr neues gemeinsames Projekt Synth Kit vorgestellt, das aus 12 Modulen besteht, die sich kinderleicht zusammenstecken lassen, da sie über Magnete verbunden werden. Vielleicht eher Spielzeug, aber irgendwie klingt es lustig, folgende Module soll es geben: Power, Oscillator, Random, Keyboard, Micro Sequencer, Envelope, Filter (MS-20 Style), Delay, Mix, Split und Synth Speaker. In Japan wird das Kit ab Mitte Dezember für 16.000 Yen (ca. 154 Euro) zu haben sein, wann und ob es zu uns kommt, ist noch unklar. Ein unoffizielles Video vom Event gibts auch, wenn da auch so gut wie nix zu sehen ist:

Korg/littleBits

via MuffWiggler, Synthtopia

Leave a Reply