Neues ultradünnes MacBook war doch kein Hoax

gallery-big-02.jpg

Nach diversen Neuerungen für IPhone und IPod Touch, der Hardware – Backup Lösung Time Capsule (Festplatte mit eingebautem Airport) und dem neuen Filmverleih über ITunes, sowie Apple TV 2.0 war es dann, ganz ohne “One more thing” soweit: das bereits gerüchteweise durchs Netz geisternde MacBook Air wurde vorgestellt. “The worlds thinnest Notebook”, der feuchte Traum aller Laptop – Rocker ist erhältlich in zwei Wochen ab 1699 Euro und ab sofort vorbestellbar.

Spezifikationen:

- 1,6 GHz oder 1,8 GHz Intel CoreDuo
- ISight, USB, Micro-DVI
- kein Firewire, kein Ethernet, kein internes optisches Laufwerk
- großes Multitouch Trackpad
- Akkulaufzeit mehr als fünf Stunden
- 1,94 cm dick
- mit 80 Gigabyte 1,8 Zoll Festplatte oder 64 Gigabyte SSD Flash
- komplett aus Alu
- wiegt 1,3 Kilo
- 13,3 – Zoll Display mit LED – Hintergrundbeleuchtung
- Bluetooth 2.1
- Wi-Fi 802.11n

Apple

12 Responses

  1. Jan

    Laptop-Rocker? Mit ner 4200rpm Harddisc, ohne Firewire und mit 1,8 GHz bestimmt nicht…

    Reply
  2. nerk

    1,8 GHz Penryn reicht schon, mit der Platte haste allerdings schon ein bisschen Recht. Wobei die Flashplatte wahrscheinlich schnell genug wär, wenn auch etwas teuer….

    Reply
  3. Jan

    Naja… die SSD’s haben zwar unglaublich gute Zugriffszeiten, die Übertragungsraten sind allerdings noch echt weit unter den jetzigen Platten laut der c’t.

    Reply
  4. Jan

    Vor allem ist der Displayrahmen wieder so ekelhaft breit… dat macht das Ding SO hässlich!

    Reply
  5. tubby

    Vom Design her auf jeden Fall so zwischen Tchibo und Ikea-Obstteller, schöner Mist!

    Reply
  6. DasDAS

    Es lassen sich übrigens weder Festplatte, noch RAM, noch Batterie (!) vom User selbst austauschen. So ziemlich das Ende des Prinzips Computer und der Anfang des Devices.
    Das ist wirklich keine Kiste für Laptoprocker.

    Reply
  7. ich

    Ich finde es für mich persöenlich Super. Nur wie spiele ich Reason 4 auf ohne DvD Reader mit entfernter cd dvd klappts net (

    Reply
  8. 7schlaf

    naja, das dvd laufwerk wird ja separat mitgeliefert und lässt sich über usb anhängen, dann klappts auch mit dem reason…

    Reply
  9. haha x:

    Die die sich über diesen Laptop aifregen, haben kein Geld ihn sich zu kaufen! ^-^

    Reply

Leave a Reply