mbase11angle_400

Jomox hat den Nachfolger für seinen beliebten Bassdrumsynthesizer MBASE 01 vorgestellt, der folgerichtig MBASE 11 heisst. Falls ihr auf der Musikmesse seid: ihr könnt Jomox bei der Superbooth von SchneidersBuero finden. Die MBASE11 wird ab Mai erhältlich sein, der Preis ist noch nicht bekannt. Aber jetzt zu den Specs, Soundbeispiele gibts darunter:

Die MBase11 kann nur eine Sache, die dafür aber richtig:
fette Bass Drums!

Und sie tut das besser als je zuvor.

Denn die MBase11 ist die logische Nachfolge der MBase01 und bietet bessere Performance, mehr Flexibilität und einen noch dickeren Sound.

Sie erzeugt analoge Bass Durms, die von extrem druckvoll bis supersoft reichen und deckt den ganzen Bereich der 909-style bis 808-mäßigen Kicks ab. Und noch viel mehr…der LFO hat 8 verschiedene Wellenformen inklusive Sinus, die sehr andersartige Envelopes erzeugen können.
Was dabei rauskommt, ist nicht einfach nur eine *Kick*, das ganze wird zu einem ausgewachsenen Bass Drum *Synthesizer*.

Wie in der XBASE 999/888 hat nun auch die MBase11 einen Compression Parameter, um das Volumen der ausklingenden Envelope einstellen zu können.
Und…sie bietet eine variable Gate Time um sehr unterschiedlich klingende Attacks zu erzeugen.
Und…es gibt einen Metalize Parameter um Hunderte von Noise-Varationen im Attack zu haben.

Für eine intuitivere Bedienung haben wir ein analoges Potentiometer für die Werte-Eingabe hinzugefügt, das alternativ zum Endlos-Drehregler arbeitet, wenn das Scrollen zu anstrengend wird.

Mit Absicht klingt die MBase11 etwas anders als die XBASE 999/888. Wir bieten damit eine hervorragend klingende Erweiterung für unser Drum Produkte und andere elektronische Percussion.

Die MBase11 kann mit einigen Einschränkungen auch wie ein richtiger Bass gespielt werden. Wenn Decay ganz aufgedreht ist, ist sie lang genug für Töne und kann über ein Midi-Keyboard in Halbtönen über etwa 3 Oktaven gespielt werden.

Die Kick kann über einen externen analogen Eingang getriggert werden. Das ist insbesondere für Live Drummer nützlich, die ihr Live Drum Kit etwas “andicken” wollen. Der Triggereingang arbeitet mit normalen Piezo Pickups oder Audiosignalen.

Soundbeispiel 1

Soundbeispiel 2

Soundbeispiel 3

Soundbeispiel 4

Soundbeispiel 5

Jomox

One Response

Leave a Reply